Angebote

Wir vermitteln nicht nur Mietwagen, sondern selbstverständlich auch Flüge, Hotels, Privatunterkünfte und Rundreisen
8 TAGE GEFÜHRTES JEEP-WANDERABENTEUER AB/BIS HOLGUIN BZW. AB HOLGUIN BIS HAVANNA

Offroad-Abenteuer Ost-Cuba 4x4

 
Erkunden Sie mit dem Jeep als Selbstfahrer den noch unbekannten östlichen Teil Cubas und erleben Sie ein Abenteuer auf teils unasphaltierten Strecken durch die Natur und Gebirgslandschaften.
 
REISEBESCHREIBUNG

 
1. Tag: Holguin 
Nach der Ankunft am Flughafen in Holguin Transfer zu Ihrem Hotel. A 


2. Tag: Holguin - Santo Domingo (ca. 160 km) 
Morgens Annahme des Jeeps und Fahrt über Bayamo in die Sierra Maestra. Am Nachmittag Wanderung zur Comandancia, dem ehemaligen Schlupfwinkel Fidel Castros. F/M/A 
 
3. Tag: Santo Domingo - Marea del Portillo (ca. 160 km) 
Fahrt zum Nationalpark Desembarco del Granma. Hier erwartet Sie eine szenenreiche Wanderung. Weiterfahrt zur Küste nach Marea del Portillo. F/M/A 
 
4. Tag: Marea del Portillo - Santiago de Cuba (ca. 190 km) 
Weiterfahrt entlang der traumhaften Küste in die Stadt der Helden und der Wiege des Cubanischen Son, Santiago de Cuba.  Unterwegs Abstecher in die Berge. Abends Besuch des Casa de la Trova. F/M/A 

 
5. Tag: Santiago de Cuba (ca. 70 km) 
Sie fahren von Santiago de Cuba Richtung Gran Piedra, einem der größten Monolithen der Welt. Besuch der Festung Castillo del Morro. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Santiagos wie z.B. den Platz der Revolution und die Moncada Kaserne kennen. F/M/A 


6. Tag: Santiago de Cuba - Guantanamo - Baracoa (ca. 215 km) 
Fahrt über Palenque Richtung Baracoa, wo einst Kolumbus landete. Besuch der Kirche Nuestra Señora de la Asunción, in der sich das berühmte Kolumbus Kreuz befindet. Anschließend Besuch des Museums Fuerte de Matachín. F/M/A 


7. Tag: Baracoa 
Ausflug in die Umgebung. Baracoa liegt vor der malerischen Kulisse des Tafelberges El Yunque, eingebettet in eine üppige tropische Naturlandschaft mit Kaffee-, Kakao- und Bananenplantagen - Karibik pur. Rückkehr in die Stadt. F/M/A 
 
8. Tag: Baracoa - Cayo Saetia - Holguin (ca. 285 km) / Havanna 
Am Morgen Fahrt Richtung Cayo Saetia. Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie eine Safari um die artenreiche Flora und Fauna sowie die exotische Tierwelt kennenzulernen. Weiterfahrt nach Holguin und Abgabe des Jeeps. Transfer zum Flughafen Holguin oder zu Ihrem Badehotel in Guardalavaca. Alternativ Flug von Baracoa nach Havanna und Transfer zu Ihrem Stadthotel (gegen Aufpreis). F/M 
 

Nähere Informationen zu Mietwagen finden Sie hier
 
LEISTUNGEN
  
Übernachtungen in Mittelklassehotels 
Verpflegung laut Programm 
Jeep Suzuki Jimny o.ä. vom 2.-8. Tag inkl. unbegrenzter Freikilometer 
Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung  
Haftpflichtversicherung bis 2 Mio. € 
Benzin, Autobahn- und Parkgebühren 
Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben 
Touristenkarte für Cuba 
Kartenmaterial und aktuelles Roadbook 
Reiseführer Cuba 
durchgehende deutschsprechende örtliche Reiseleitung 
 
NICHT ENTHALTEN
 
Innerkubanischer Flug Baracoa - Havanna am 8. Tag (nach Wunsch)
Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben