Angebote

Wir vermitteln nicht nur Mietwagen, sondern selbstverständlich auch Flüge, Hotels, Privatunterkünfte und Rundreisen
9 TAGE JEEP-RUNDREISE AB/BIS HOLGUIN

Wilder Osten Cubas 4x4

Erkunden Sie mit Ihrem Jeep den wilden, fast noch unentdeckten Osten der Insel auf abenteuerlichen, teils unasphaltierten Strecken. Die Vielseitigkeit der Insel mit ihren Gebirgsmassiven, ihren endlosen, feinsandigen Karibikstränden und natürlich die Begegnung mit den Cubanern werden Sie begeistern!
 
REISEBESCHREIBUNG

 
1. Tag: Holguin 
Nach Ihrer Ankunft in Holguin. Übernahme des Jeeps direkt am Flughafen. Kurze Fahrt zu Ihrem kleinen, auf einer Anhöhe gelegenen Hotel. A 
 
2. Tag: Holguin - Altiplano von Mayari (ca. 80 km) 
Ihre erste Etappe beginnt auf einer guten Asphaltstrasse. Anschließend führt eine unbefestigte Piste in das Altiplano von Mayari. Am Abend Ankunft in Villa Pinares de Mayari. F/A 


3. Tag: Altiplano von Mayari - Cayo Saetia (ca. 75 km) 
Fahrt zu einem ca. 100 m hohen Wasserfall mit Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad. Anschließend Fahrt Richtung Küste auf die Halbinsel Cayo Saetia. F/A 

4. Tag: Cayo Saetia - Baracoa (ca. 100 km) 
Heute erwartet Sie eine abenteuerliche Fahrt auf teils unasphaltierten Straßen. Auf dem Weg nach Baracoa können Sie in kristallklaren Bergflüssen baden, eine Bootsrundfahrt in der Bahia de Taco oder diverse Wanderungen unternehmen. Am Abend Stadtbummel durch Baracoa. F/A 

 
5. Tag: Baracoa - Guantánamo - Santiago de Cuba (ca. 250 km) 
Eine atemberaubende Serpentinenfahrt auf guter Asphaltstrasse führt Sie über den Gebirgspass La Farola. Anschließend Fahrt entlang der Küste Richtung Guantánamo. Vom Mirador Malone bietet sich ein Ausblick auf den amerikanischen Flottenstützpunkt Caimanera. Ankunft in Santiago de Cuba. F 


6. Tag: Santiago de Cuba (ca. 75 km) 
Unternehmen Sie einen Ausflug zum Gipfel des Grand Piedra mit herrlichem Ausblick auf die Umgebung. Auf dem Rückweg Besuch der Festung El Morro. F 

 
7. Tag: Santiago de Cuba - Marea del Portillo (ca. 180 km) 
Sie verlassen Santiago in Richtung Westen. Den ganzen Tag werden Sie vom Karibischen Meer und von hohen Bergen begleitet. Die Tagesetappe endet am Hotel Marea del Portillo, bekannt durch die dunklen Lavastrände. F/A 
 
8. Tag: Marea del Portillo - Sierra Maestra (ca. 80 km) 
Morgens abenteuerliche Fahrt in die Sierra Maestra mit steilen Geröllpisten, Felsplatten und Schlammwegen. Vom letzten Bergrücken genießen Sie einen herrlichen Blick in das Tal von Bartolomé Maso. Am Fuße des höchsten Gebirgsmassivs befindet sich Ihre Unterkunft. F/A 
 
9. Tag: Sierra Maestra - Holguin (ca. 155 km) bzw. Guardalavaca 
Nach dem Frühstück kurze Wanderung zur Comandancia de la Plata - von hier aus steuerte Fidel Castro die revolutionäre Bewegung. Gegen Mittag Fahrt nach Holguin zum Flughafen und Abgabe des Jeeps oder weiter zu den schönen Stränden von Guardalavaca. F 
 

Nähere Informationen zu Mietwagen finden Sie hier 
Auf Anfrage bieten wir Ihnen gerne eine Badeverlängerung oder einen Baustein an
 
 
LEISTUNGEN
 
Übernachtungen in Mittelklassehotels (teilweise sehr einfach) 
Verpflegung laut Programm 
Jeep Suzuki Jimny o. ä. vom 1.-9. Tag inkl. unbegrenzter Freikilometer und Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung 
Haftpflichtversicherung bis 2 Mio. € 
Kartenmaterial und aktuelles Roadbook 
Touristenkarte für Cuba 
Reiseführer für Cuba
 
 
NICHT ENTHALTEN
 
Benzin, Parkgebühren, Sicherheitsgebühr und Verwarnungsgelder 
Besichtigungen, Eintrittsgelder und Reiseleitung 
Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben
 
 

 
Preise pro Person in €
Durchführung ab 2 Personen
Termine: täglich
Termine 2014/2015

01.04.14.- 14.07.14

01.09.14. -31.10.14

845,-
01.11. - 21.12.2014 890,-

22.12. - 01.01.2015

1015,-
02.01. - 31.03.2015 945,-
EZ-Zuschlag                 125,-